München 4

Jugendhotel Theresienhöhe München

Wettbewerb mit Schumann & Partenfelder Architekten, München Gutachterverfahren 2013

 

1. Preis

 

Neubau eines Jugendhotels für die Edith-Haberland-Wagner-Stiftung auf der Theresienhöhe.
Der Baukörper setzt im Kontext zu denkmalgeschützten Gebäuden der alten Messe und der alten Kongresshalle mit ihrer "retrofuturistischen Architektur" der 50'er Jahre eine sachliche, hochwertige, angemessene und eigenständige Ergänzung an den Platz der alten Messe.

weiter ...

... zurück

Die Freiraumplanung schafft einen kleinen Gastgarten und dockt an die Zonen des alten Baumbestandes, des Wandel-ganges sowie des Platzes an. 

Der Wandelgarten erfährt durch den neugefassten Rundweg sowie einen blühenden Rahmen eine Aufwertung.